Wasserprojekt wurde verschoben

Wasserprojekt wurde verschoben

Im Moment versucht Jiamini schrittweise eine Wasserversorgung im Slum aufzubauen. Geplant war dieses Projekt in Zusammenarbeit mit „Technik ohne Grenzen/Ulm“. Leider hat der Verein aufgrund von gesundheitlichen/persönlichen Gründen seine Arbeit erstmal eingestellt. Wir sind im Moment auf der Suche nach einem neuen Projektpartner, der sich vor allem mit dem technischen Teil auskennt und hierin Erfahrung hat. Falls Sie sich als Verein angesprochen fühlen, dürfen Sie sich sehr gerne bei uns melden.

Schreibe einen Kommentar